Seite drucken   Sitemap   Mail an Innosozial   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Erziehung | Familie Flexible Erziehungshilfen  · 

FLEXIBLE ERZIEHUNGSHILFEN

ANGEBOTE

Hilfen zur Erziehung gemäß §§ 27, 35 a und 41 SGB VIII

  • Erziehungsbeistandschaft / Betreuungshelfer nach § 30
  • Sozialpädagogische Familienhilfe nach § 31
  • Betreutes Einzelwohnen für junge Volljährige nach § 34
  • Intensiv sozialpädagogische Einzelbetreuung nach § 35
  • Sozialpädagogische Diagnostik §§ 28 - 35
  • Clearing
  • Hin- und Rückführung in stationäre Jugendhilfe
  • Begleitung/Beratung durch Kinderschutzfachkräfte (InSoFa - FH Münster) nach § 8 a

Hifen werden individuell für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Familien abgestimmt. Das flexible Unterstützungssystem orientiert sich an der Lebenswelt, ihren persönlichen Ressourcen und an den Angeboten, die im Sozialraum genutzt werden können. (Netzwerkarbeit)

METHODEN

  • Systemische / analytische Sichtweisen und Beratungsansätze
  • Nach Bedarf Arbeit mit der Gesamtfamilie und / oder mit ihren Subsystemen
  • Modellhaftes Handeln und Anleiten
  • Ein der Familie angemessenes Verhältnis zwischen handlungsorientiertem und verbalem Anleiten der Betreuung
  • Verlässliches und tragfähiges Beziehungsangebot
  • Haupt- und Co-Betreuungsangebot
  • Sozialraumorientierung
  • Vernetzung (Nutzen der Ressourcen und Angebote anderer Institutionen)
  • Additive Leistungen wie z. B. Einsatz familienunterstützender Dienste (Haushaltsorientierungshilfen, Integrationshelfer etc.)
  • Kollegiale Beratung
  • Team als Methode
  • Erlebnispädagogik
  • Elterliche Präsenz
  • FLAKS (Flexible ambulante Krisenintervention)

Die Methodenvielfalt wird kontinuierlich durch interne und externe Fortbildungen ausgebaut und profiliert!

TEAM / QUALIFIKATION

Das Team ist multiprofessionell und interkulturell. Es besteht aus Diplompädagog*innen, Diplomsozialpädagog*innen und Diplomsozialarbeiter*innen.
Alle Teammitglieder verfügen über Zusatzausbildungen.

  • Systemische Therapie / System. Berater*in
  • Elterntrainer (nach Rendsburg)
  • Systemisches Elterncoaching (Elterliche Präsenz, Neue Autorität)
  • Kinder- und Jugendberater

Wir sprechen Deutsch, Englisch, Polnisch, Russisch und Aramäisch.

Burkhard Lensing / Leitung
Telefon: 02382 7099-92
E-Mail

Anya Aglieri Rinella
Telefon: 02382 7099-47
E-Mail

Heidrun Bode
Telefon: 02382 7099-50
E-Mail

Thomas Genau
Telefon: 02382 7099-47
E-Mail

Elisabeth Korbela
Telefon: 02382 7099-401
E-Mail

Sara Rohleder
Telefon: 02382 7099-51
E-Mail

Volkmar Schmidt-Welpelo
Telefon: 02382 7099-50
E-Mail

Andrea Schwan
Telefon: 02382 7099-414
E-Mail

Gordon Zahorujko
Telefon: 02382 7099-48
E-Mail

KONTAKT

Burkhard Lensing (Leitung)
Zeppelinstr. 63
59229 Ahlen
Telefon: 02382 7099-92
Mobil: 0176 11106722
Fax 02382 7099-29
E-Mail

 

Burkhard Lensing


 
top