Seite drucken   Sitemap   Mail an Innosozial   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Fest der Kulturen 2018

Ab 11.00 - 18.00 Uhr Zeche Westfalen
Eintritt frei!

Im Jahr 2018 findet zum 10. Mal „Ahlen zeigt Flagge“ – das Fest der Kulturen statt.
Dies ist ein besonderer Anlass zum Feiern und zum aktiv werden.
Mit der Leitidee Inklusion und unter dem Motto "Gemeinsam verschieden sein" wollen wir ein besonderes Signal zum 10-Jährigen setzen.

In den beiden vergangenen Jahren hatten wir unter dem Motto „Ahlen ist dein Zuhause, egal woher du kommst“ einen besonderen Fokus auf Flüchtlinge gelegt. Ebenso haben wir die Organisationen, die mitmachen, aufgefordert, ihre Vorstellungen zu Integration und im letzten Jahr zu Demokratie auf einem Plakat zu formulieren. Diese Beiträge wurden aufgehängt und von der Bühne aus verlesen und danach für eine Wanderausstellung aufbereitet und gezeigt. Derzeit findet eine solche Ausstellung in der Familienbildungsstätte Ahlen statt (20.04. bis zum 30.05.18).

Integration und Inklusion liegen nahe beieinander, denn Inklusion wendet sich wie Integration gegen Diskriminierung und Ausgrenzung, aber nicht nur Zuwanderergruppen betreffend, sondern Inklusion will all diejenigen unterstützen, die auf Grund einer Behinderung, der Herkunft oder Kultur, mangelnder Sprachkompetenz, der Religion, der sexuellen Orientierung oder weiterer „Merkmale“ wie etwa Armut, ausgegrenzt oder diskriminiert werden.
Nach der UN Konvention für Inklusion, die Deutschland unterschrieben hat, wird Inklusion als der weitergefasste Begriff des Miteinanders verstanden, der Integration einschließt und auf Gleichberechtigung und das Miteinander aller Menschen setzt.

In den letzten Jahren haben bereits Menschen mit Behinderung bei „Ahlen zeigt Flagge“ in Musik- und Tanzgruppen mitgemacht. Mit dem Rollstuhl- und Alzheimer Parcours aber auch mit Beteiligung des Forum gegen Armut oder Amnesty International und vieler ähnlicher Organisationen wurden schon entsprechende Akzente gesetzt.

Das soll 2018 verstärkt werden.
Mehr Inklusion bedeutet natürlich auch mehr Barrierefreiheit und leichtere Teilnahmemöglichkeiten für behinderte Menschen durch „leichte Sprache“ und Aktionen, bei denen alle mitmachen können etc.

Durch eine Mischung von musikalischen, künstlerischen, und sportlichen Darbietungen interkultureller Herkunft, wird das Publikum bestimmt auf seine Kosten kommen.

  • Essen und Trinken aus verschiedenen Kulturen.
  • Vereine/Gruppen können die Veranstaltung nutzen, um für Mitglieder- und Engagement zu werben, indem sie sich durch ideenreiche Aktionen vorstellen.
  • Internationale Live Musik und (Kinder-) Tanzgruppen sorgen wie immer für Begeisterung des Publikums.
  • Mitmachaktionen in den Bereichen Gesang und Tanz für alle Altersgruppen versprechen Kurzweile.

Präsentation des 1. Infotreffens zum Download



Fotowettbewerb zum Thema: Interkulturalität und das Miteinander in Ahlen

Anhand von Fotos soll eine kritische Auseinandersetzung mit integrationshemmenden Prozessen wie Klischees, Vorurteilen, Alltagsrassismus oder strukturelle Diskriminierung und/ oder positiven Beispiele des respektvollen Miteinanders und der gelungenen Integration in Ahlen gezeigt werden.

Aufgerufen zum Mitmachen sind alle Ahlener Bürgerinnen und Bürger. Es können sowohl digitale als auch Papierfotos eingereicht werden.

Auszeichnungen: Jury- und Publikumspreis - Die Sieger werden auf dem Fest bekannt gegeben.

Einsendeschluss ist der 10. Juni 2018:

Innosozial gGmbH
Fotowettbewerb AZF
Zeppelinstr. 63
59229 Ahlen

oder per E-Mail: kreutzer@innosozial.de (bitte mit dem Betreff: Fotowettbewerb AZF)



BÜHNENPROGRAMM (Infos folgen)

AUSSTELLER (Infos folgen)

AKTIONEN (Infos folgen)

SPONSOREN (Infos folgen)



WER KANN MITMACHEN?

  • Kindergärten
  • Schulklassen und SV-Vertretungen
  • Internationale und sonstige Vereine
  • Soziale und kulturelle Gruppen / Initiativen
  • Sportvereine
  • Elterngruppen
  • Firmen
  • Parteien

Aufgerufen ist jeder, der ein Zeichen für Integration setzen will.

Sie möchten mitmachen? Dann melden Sie sich bitte mit diesem Formular bei uns an.

2. Infotreffen für Aussteller Vor-Ort auf der Zeche Westfalen
20.06.2018
18.00 Uhr
Treffpunkt vor der Lohnhalle - bei jedem Wetter!



INFOS / ANSPRECHPARTNER

Dietmar Zöller
Tel. 02382 7099-14
E-Mail

Angieszka Bednorz
Tel. 02382 7099-412
E-Mail



 

10. Ahlen zeigt Flagge
10. Ahlen zeigt Flagge
Sonntag, 01. Juli 2018


 
top