Seite drucken   Sitemap   Mail an Innosozial   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

3. Ahlen zeigt Flagge 2011

Veranstaltung am 18. Juni 2011 im Ahlener Stadtpark

Eine Erfolgsgeschichte geht in die 3. Runde.

Wir blicken zurück:

4000 Besucher kamen trotz Regen in den Ahlener Stadtpark, um 58 Aussteller und Aktionen zu sehen.
Das attraktive Bühnenprogramm lockte so manchen aus "seinem Häuschen hervor".
Die Veranstalter und auch die Besucher erlebten einen ereignisreichen und unvergesslichen Tag.

VÖLKER IN BEWEGUNG

Zu allen Zeiten gab es Völkerwanderungen und Menschen, die Teil einer anderen Kultur wurden. Diese Zeitreise wollen wir am 18.06.2011 als Motto aufgreifen. Die Stände, Aktionen und Darbietungen werden die Zeit des Mittelalters widerspiegeln ebenso die Spiele (Sackhüpfen, Eierlauf, Weitwurfspiele, Tauziehen usw.), alte Handwerkskünste, Kostüme, Speiseangebote, Budenzauber und Musikdarbietungen sollen ebenfalls diese Zeitepoche vorstellen - lassen Sie sich einfach überraschen.

Die Parade

Die Parade durch Ahlens Straßen soll ein Zeichen für Integration setzen - eben für die vielen Völker in Bewegung.
Hier sollen Kostümierte, Musik- und Tanzgruppen das Motto umsetzen. Landestypische Trachten oder auch Themen-wagen im Outfit aller vergangenen oder zukünftigen Zeitalter sorgen für eine imposante „Demonstration“. Flaggen der verschiedenen Nationen in Ahlen unterstreichen die kulturelle Vielfalt der Stadt.

Streckenverlauf der Parade

  • Start: Stadtpark
  • Weststraße
  • Oststraße
  • Bahnhofstraße
  • Ostwall
  • Im Kühl
  • Südstraße
  • Südenmauer
  • Wilhelmstraße
  • Markt
  • Weststraße
  • Ziel: Stadtpark

MIT UNS KÖNNEN SIE GEWINNEN!

„2 Kulturen gewinnen“

Zwei Personen aus unterschiedlichen Kulturen melden sich mit einem Los zusammen an und können somit den Hauptgewinn von 1.000 Euro, den zweiten Preis von 500 Euro oder den 3. Preis (Reisekoffer im Wert von 200 Euro gemeinsam gewinnen.

Teilnehmer der Parade werden prämiert:

  • wer als Gruppe/Einzelperson die originellste Idee hat
  • wer die Gruppe mit den meisten Nationalitäten stellen kann
  • und die zahlenmäßig größte Gruppe

… unter allen angemeldeten Teilnehmern wird zusätzlich ein weiterer Preis ausgelost.

WER KANN MITMACHEN?

  • Kindergärten
  • Schulklassen und SV-Vertretungen
  • Internationale und sonstige Vereine
  • Soziale und kulturelle Gruppen / Initiativen
  • Sportvereine
  • Elterngruppen
  • Firmen
  • Parteien

Aufgerufen ist jeder, der ein Zeichen für Integration setzen will.

PROGRAMM/AKTUELLER PLANUNGSSTAND:

13.15 Uhr: Beginn
Anmeldung für die Parade

ca. 13.30 Uhr:
Begrüßung durch den Veranstalter
Grußworte Bürgermeister Benedikt Ruhmöller u. a.


14.00 Uhr - ca. 15.00 Uhr:
Parade

ab 15.00 Uhr:
Anmeldung Gewinnspiel „2 Kulturen gewinnen“

ab 15.00 Uhr
Aktionen/Musik/Tanz/Handwerkskunst/Essen und Trinken/Sonstige Stände

Im Stadtpark zwischen Rubberts Mühle und Krankenhaus wird ein mittelalterliches Dorf mit bis zu
8 Hütten, vielen Zelten und Pavillons aufgebaut.
Hier sollen folgende Stände/Aktionen/Darbietungen eine entsprechende Atmosphäre vermitteln.

Kampf- bzw. Aktionsplätze bieten Gelegenheit zu mittelalterlichen Spielen:
• Hammerweitwurf, Tauziehen, Baumstammweitwurf (Ironforge /Highlander)
• Bogenschießen (Ahlener Bogensportfreunde / Hammer Bogensportverein)
• Boxkampfplatz (Ahlener Ring- und Boxkampfverein)
• Taekwondo

Mittelalterliche Musik/ Sänger:
• Dudelsackspieler (Ironforge)
• „Tanz der Gaukler“ (Aufführung der Musikschule aus dem gleichnamigen Musical)
• Band "Black Rust"
• Band „Fairwind“ aus Beckum
• Sarah Rensing

Handwerkskunst:
• Weben, Seilherstellung, Spinnen (Heimatverein Welver)
• Schmuck- /Goldstand (Gold Fischer)
• Handgefertigte Perlen und Ketten (Gillas Kreativshop)
• Schmieden mit Kindern und Interessierten, Schautisch mit Werkzeugen und Ausrüstung;
Lagerleben, Waffen + Kampftechniken (Hallstatt-Kelten)
• Filzen (Kindertagesstätte Wichernstraße)
• Kräuterstand und Edelsteine (Kräuterpädagogin Sabine Heumann)
• Perlenschmuck (Sivia Meusch)
• Steinmetz ( Magera und Brückner)

Stände mit Essen/Trinken wie es damals war:
• Lamm am Spieß und andere Speisen (DiTiB Moschee)
• Wein- und Met, Spanferkel am Grill, Kaffee und Kekse (Gold Fischer und andere)
• Nektarstand (St. Vincenz)
• Grillstand (Eltern der Kita Wichernstraße)
• Äthiopischer Kaffeestand
• Zelt mit türk. Mokka (DiTiB Moschee)
• Fladenbrotbacken und andere Speisen (Fatih Moschee)
• türk. Spezialitäten (Verein zur Selbsthilfe türk. Mitbürger)
• Internationale Spezialitäten (Städt. Realschule)

Aktionen von Künstlern:
Trommler, Säbeltanz, Zigeuner- und orientalische Tänze (Tanzensemble CousCous)
Gaukler

Sonstige Aktionen/Stände:
• Strohballenburg (PariSozial)
• Mittelalterliche Spiele etc. (JUK-Haus)
• Div. Spiele (Kiga Arche Noah)
• Ponyreiten (evtl. Ponystation „Tony Hämmerle“)
• Sinnespfad (PariSozial VARIA)
• Zelt der Märchenerzählerin/Schminken/ (PariSozial FUD)
• Menschenrechtswaage/(Amnesty International)
• „Eine Welt Laden“ (Ev. Kirchengemeinde Ahlen)
• Tauschbazar (Türk. Schul- und Elternverein)
• Geschichte der Integration aus einer Zeitepoche (Gesamtschule Ahlen)
• Aktion des Integrationsteams/Integrationsrates der Stadt Ahlen
• Schule im Mittelalter (Junge Union)
• Interkulturelles Quiz (Jusos)
• Feuerschale/Stockbrotbacken (Pfadfinder St. Georg)

16.00 Uhr
Preisverleihung Parade

19.30 Uhr
Ziehung der Preise „2 Kulturen gewinnen“

ca. 22.00 Uhr: vsl. Ende

Änderungen vorbehalten!

Unterstützt wird diese Veranstaltung von der Stadt Ahlen durch das Integrationsteam und den Integrationsrat sowie der Schirmherrschaft des Bürgermeisters Benedikt Ruhmöller

Bühnenprogramm

13.30 - 13.50 Uhr
Eröffnungsansprachen

13.55 Uhr
Infos zur Parade

14.00 Uhr - ca. 15.00 Uhr
Parade der Kulturen

15.00 - 15.45 Uhr
„Tanz der Gaukler“ (Musical der Musikschule)

15.45 - 16.00 Uhr
Orientalische Kinder- und Jugendtanzgruppe

16.00 – 16.30 Uhr
Preisverleihung Parade

16.30 – 16.45 Uhr
Tanzensemble „Couscous“

17.10 – 17.30 Uhr
Folk Band „Fairwind“

18.00 – 18.30 Uhr
Musikschule mit altenglischen Liedern

19.00 – 19.30 Uhr
Sarah Rensing

19.30 – 20.00 Uhr
Verlosung und Preisverleihung
Gewinnspiel “2 Kulturen gewinnen mit Sarah Rensing

20.00 – 20.15 Uhr
Sarah Rensing

20.30 - 22.00 Uhr
Band „Black Rust“

22.00 - 23.00 Uhr
Artisten mit Feuerjonglage

Änderungen vorbehalten!

SPONSOREN

Wir bedanken uns bei:

  • Sparkasse Münsterland Ost
  • Volksbank Ahlen, Sassenberg, Warendorf eG.
  • Otten + Freckmann/Büro Servicecenter
  • Bendix/KFZ Meisterbetrieb
  • Renault Autohaus
  • Wiegard/Sicherheitstechnik
  • Salewski/Telekommunikation
  • Wonnemann/Hausmeisterservice
  • Tripp/Landschafts- und Gartenbau
  • Antretter/Praxis für Physiotherapie
  • Stegt Druck
  • 4U Werbeartikel
  • Geringhoff GmbH & CoKG
  • Gold Fischer
  • Textilpflege Holtkamp
  • Wilinski/Heizung, Klima, Sanitär
  • Pörtzel/Malerbetrieb
  • bruns & debray GmbH/Berufskleidung
  • Wilhelm Haver & Sohn/ Baustoffe Ahlen

 

<strong>Sarah Rensing</strong>
Sarah Rensing
Musikschule mit 'Tanz der Gaukler'
Musikschule mit 'Tanz der Gaukler'
Tanzensemble CousCous
Tanzensemble CousCous
Folk Band Fairwind
Folk Band Fairwind
Clan Ironforge
Clan Ironforge


 
top