Seite drucken   Sitemap   Mail an Innosozial   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Über uns Stellenangebote  · 

Ihr neuer Arbeitgeber: Die Innosozial gGmbH

Wenn Sie bei der Innosozial gGmbH arbeiten möchten, entscheiden Sie sich für einen der größten sozialen Dienstleister im Kreis Warendorf. Seit 1997 stehen wir als Mitgliedsorganisation hinter den Grundsätzen des Paritätischen Wohlfahrtverbandes. Politisch und konfessionell unabhängig, fühlen wir uns der Idee sozialer Gerechtigkeit verpflichtet, nämlich der Chancengleichheit, dem Recht eines jeden Menschen, ein Leben in Würde zu führen und seine Persönlichkeit frei zu entfalten.

Die Mitarbeiterschaft

Zu den über 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in 16 unterschiedlichen Fachdiensten arbeiten, gesellen sich noch Ehrenamtliche, Freiwillige und Honorarkräfte, um die vielfältigen Anforderungen zu bewältigen.

Die Standorte

In unseren Diensten an den verschiedenen Standorten in Ahlen, Beckum, Oelde, Warendorf und der Stadt Hamm arbeiten Menschen mit unterschiedlichen Kompetenzen und Qualifikationen. Dabei bringen Sie ihre Erfahrungen und ihr Wissen ein - immer mit dem Ziel, auf den Kunden zu hören und zu erkennen, was er braucht.

Die Leitidee: Hilfen aus einer Hand

Die Kollegen konzipieren die passgenauen Hilfen so, wie die Diagnostik es erfordert, oder wie andere Partner, wie z. B. das Jugendamt, es wünschen.
Zur Entwicklung von ganzheitlichen, kundenorientierten Hilfen sehen wir bewusst über den eigenen Tellerrand und arbeiten mit Partnern aus anderen sozialen Diensten zusammen, um gemeinsam Hilfen anzubieten oder zum Nutzen des Kunden zu kooperieren.

Warum Sie sich für uns entscheiden sollten!

Das bieten wir Ihnen:

Bei uns sind in der Regel die Arbeitsverträge unbefristet, außer es handelt sich um durch Dritte begrenzte Zeiträume. Somit schaffen wir eine Atmosphäre des gegenseitigen Vertrauens von Beginn an.

Sie erhalten ein Gehalt/einen Lohn, das/der angemessen und leistungsorientiert ist. Tariferhöhungen werden umgesetzt. Zudem wird Ihnen Urlaubs- und Weihnachtsgeld gezahlt. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einer Betrieblichen Altersvorsorge. Sie haben Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Sollten Sie für Ihren Einsatz bei uns Ihr KFZ zur Verfügung stellen, so werden die Fahrtkosten vergütet.

Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen werden von uns gefördert.

Seit 2008 sind wir als Arbeitgeber sehr darauf bedacht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Migrationshintergrund einzustellen. Die kulturelle Vielfalt der Gesellschaft muss sich unserer Meinung nach auch in der Belegschaft widerspiegeln. Ebenso sind uns Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen willkommen.

Wie schon beschrieben, sind Sie in Ihrem Arbeiten fachdienstübergreifend, also intern und extern, eingebunden - d. h. nach dem Prinzip des Case Management bieten Sie Ihrem Kunden/Klienten das passgenaue Hilfsangebot an. Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz, wo Sie in hohem Maß selbstständig und eigenverantwortlich handeln können. Die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit hilft Ihnen dabei, Ihre persönliche Familiensituation mit dem Beruf zu vereinbaren. Abhängig vom Aufgabenbereich und Arbeitspensum können Sie Ihre Arbeitszeit flexibel einteilen.

Ihnen steht ein Team bzw. ein spezieller Coach partnerschaftlich mit Rat und Tat zur Seite, so dass Sie in die gegebenen Strukturen systematisch und qualifiziert eingearbeitet werden. Sollte es darüber hinaus noch Fragen oder auch andere Herausforderungen geben, so können Sie sich vertrauensvoll an Ihre Fachdienstleitung oder Fachbereichsleitung wenden. In regelmäßigen Teamsitzungen wird die Arbeit reflektiert. Je nach Art des Fachdienstes gibt es die Möglichkeit an Supervisionen teilzunehmen.

Wie unser Name "Innosozial" schon andeutet sind wir innovativ und sozial. Ständig überprüfen wir unser Handeln und die Standards. Das Feedback der Belegschaft und der Kunden ist uns sehr wichtig, damit Verbesserungen möglichst zeitnah umgesetzt werden. Eine flache Hierarchie und ein kooperativer Führungsstil unterstützt die Mitarbeiterschaft in ihrem verantwortlichen Mitdenken und Mitmachen darin, ihre eigenen Ideen und Vorschläge einzubringen.

In der Gestaltung Ihres Arbeitsplatzes lassen wir Ihnen genügend Freiraum, damit Sie sich schnell einleben und sich dort wohl fühlen.

Sie sind auf uns neugierig geworden? Dann bewerben Sie sich - wir freuen uns auf Sie!

Sollten Sie noch Fragen haben, so wenden Sie sich bitte an die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in den Stellenausschreibungen.

Auf der linken Seite finden Sie die unterschiedlichen Bereiche, für die wir MitarbeiterInnen suchen.

 



 
top